Muh

Link
Link
Eigener Zeichenstil

Ich zeichne jetzt bestimmt schon seid 10 Jahren, vom abpausen bis zum doujinshi entwerfen, aber ich bin mir immernoch nicht sicher ob ich meinen eigenen Zeichenstil schon gefunden habe. Ich bin nicht immer zufrieden mit meinem Stil und ändere um was ich möchte, nehme mir ein Vorlagenbild bei meinen großen Manga- Idolen oder suche im Internet nach tipps. Ich frage gerne andere Zeichner, egal ob profi oder anfänger, um zeichentipps, da ich den Bildern meiner Idole wenigstens ein bisschen näher kommen möchte. Doch ich sage jedem, der erst anfängt zu zeichnen und denkt: "Oh mann, ich kann noch nicht mal eine Manga Figur zeichnen, bin ich so schlecht"- wenn ich meine ersten eigenen Entwürfe sehe, würde ich mich am liebsten irgendwo verstecken, wo mich niemand bemerkt. Doch die beste Methode, für einen Anfänger, seine "Striche" gerader zu formen und "sauberer" zu Zeichnen, ist immernoch das Abpausen. Mit fünf fing ich an Son Goku von Dragonball abzupausen und auch mal von Hand abzuzeichen. So wurde ich dann langsam besser, auch wenn ich noch weit enfernt von einem Mangaka bin, ich denke meine Bilder wurden mit der Zeit "anschaulich" XD. Heute übe ich eher damit Gegenstände und Lebewesen abzuzeichnen, das bewirkt oft Wunder. Ich hoffe, mein erster Doujin wird bald fertig, ich freue mich schon darauf. Ich liebe es die Geschichten auszuarbeiten und die Charaktere zu entwerfen, das einzige an das ich mich noch etwas schwer tue ist das Seiten zeichnen XDXD. Aber was nicht ist kann ja noch werden! Also gebt niemals auf und übt weiter! Noch was: zeichnet nur wenn ihr Lust drauf habt, zwingt euch nicht dazu! Ich brauche schon meine zeit um meine Doujins zu zeichnen, aber nur wenn ich wirklich bei der Sache bin, zeichne ich auch so gut wie ich kann, also: Besser eine gut gelungene Seite pro Tag, als 10 "schlechte".

Glaube an dein Können, Glaube an deine Stärken!  

 

17.8.09 19:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

Meine Werke